Leidenschaft für Gera – GERSCHEMEILE2030

penta hotel Gera, 25. 11. 2013, 19.30 Uhr

Die bürgerschaftlich-wirtschaftliche Initiative “Ja – für Gera” steht seit Jahren deutschlandweit als gutes Beispiel in Sachen Stadtentwicklung im Fokus.

Der Vorsitzende des Vereins Volker Tauchert zeigte in seinem herausragenden Vortrag am 25.11.2014 die Entwickleung eines immer größer werdenden Netzwerkes zur Erhöhung der Attraktivität und Lebendigkeit der Innenstadt und seines erweiterten Umfeldes auf. Dabei ging er auch auf die Entwicklungspotentiale der Geraer Innenstadt ein. Das Konzept “GERSCHEMEILE2030″ zeigt Möglichkeiten für Gera auf, die im gegenwärtigen Entwicklungsstadium bereits auf großes Mitwirkungsinteresse stoßen.

Weiterlesen