Der sichere Weg zu einer guten Gestaltung

36fb3ff16e

penta hotel Gera, 28. 04. 2014, 19.30 Uhr

Eine gelungene Gestaltung beruht vor allen Dingen auf drei Faktoren: Ordnung, Kontrast und Reduktion. Dieses Prinzip ist universel einsetzbar in Architektur, Malerei, Produktgestaltung und Kommunikationsgestaltung.

Der Buchautor Tom Moog, Jahrgang 1950, entwickelte in seinem Vortrag die Theorie für gute Gestaltung. Schemen und “Siebe” lassen nur die Elemente in die Gestaltung einfließen, die den Inhalt konzeptionell und visuell spannend auf dem Punkt bringen.

Weiterlesen