180226_monetative

Wie funktioniert unser Geldsystem?

pentahotel Gera
27.11.2017, 19:30  Uhr

Über 90% unserer Zahlungsmittel, nämlich das gesamte Geld auf elektronischen Bankkonten, werden nicht etwa von der staatlichen Zentralbank geschaffen, sondern von gewinnorientierten privaten Geschäftsbanken. Diese Situation schafft eine Reihe von ökonomischen, sozialen und auch ökologischen Problemen etwa in Form von Finanzkrisen, Ungleichheit und Überschuldung. Dies trägt maßgeblich zum voranschreitenden Zusammenbruch des gesellschaftlichen Zusammenhalts und demokratischer Werte bei.

Eine überfällige Reformmaßnahme ist die Vollgeldreform, deren Kern es ist, die gesamte Geldschöpfung an eine öffentliche Gewalt zu überführen und damit das Geld- und Finanzsystem in den Dienst der gesamten Gesellschaft zu stellen. In Deutschland setzt sich der gemeinnützige Verein Monetative e.V. dafür ein, dass die Vollgeldreform umgesetzt wird und damit einen fairen und stabilen Ordnungsrahmen für Demokratie und freie Marktwirtschaft bietet.

Insbesondere seit der Finanzkrise nimmt das Thema massiv an Fahrt auf und auch auf internationaler Ebene gibt es im „International Movement for Monetary Reform“ bereits in über 20 ändern entsprechende Organisationen und in der Schweiz wird es im Sommer 2018 sogar eine entsprechende Volksabstimmung zum Vollgeld geben.

Lino Zeddies, 2. Vorsitzenden von Monetative e.V., wird einen Impulsvortrag zu dieser Thematik halten und dabei viel Raum lassen für Fragen und intensive Diskussionen.

Weiterlesen

Steueränderungen 2017 / 2018

pentahotel Gera
27.11.2017, 19:30  Uhr

Unser Clubmitglied Martina Becker von der ETL/ADVISION Steuerberatungsgesellschaft informiert über die wichtigsten Steuerthemen des neuen Jahres. Schwerpunkte ihres Vortrages sind u.a.:

  • Aufbewahrungspflichten
  • GoBD-Digitalisierung der Buchführung
  • Neuerungen für elektronische Registrierkassen
  • Rückwirkung der Rechnungsberichtigung
  • Förderung der Elektromobilität
  • Elektronisches Fahrtenbuch
  • Beschäftigung von Rentnern
  • Beschäftigung von Studenten
  • Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens
  • Neue Rechtsprechung haushaltsnahe Dienst-und Handwerkerleistungen
  • wichtige steuerliche Termine in 2018

Weiterlesen

Sebastian Keßler auf der CMT Stuttgart 2016

Marketingkooperationen im Thüringer Städtetourismus

Wann und Wo?

pentahotel Gera
27.11.2017, 19:30  Uhr

Unsere nächste Vortragsveranstaltung widmet sich erfolgreichen Marketingkooperationen. Ein positives Beispiel hierfür ist der Verein Städtetourismus in Thüringen e. V., der seit mehr als 20 Jahren für den Erfolg des Städte- und Kulturtourismus im Freistaat steht. Der Verein bündelt die Kräfte von 19 Thüringer Städten – von A wie Altenburg bis W wie Weimar. Dabei gelingt es dem Verein, seine Mitglieder unter einer einheitlichen Dachmarke zu bewerben ohne dabei die Individualität und Eigenständigkeit jeder einzelnen Stadt aufzugeben. Die Erfolge sind messbar. In den Mitgliedsstädten des Vereins übernachten mehr als die Hälfte aller Touristen in Thüringen. Rund 70 Prozent der internationalen Gäste besuchen die Thüringer Städte.

Unser Referent Sebastian Keßler arbeitet im Tourismusmarketing der Bachstadt Arnstadt und ist Vorstandsmitglied im Verein Städtetourismus in Thüringen e. V.. Von 2006 bis 2008 arbeitete er im Marketing von Schumann Reisen und ist seitdem auch ein aktives Mitglied in unserem Marketingclub.

Die Einladung steht als PDF-Download bereit.

Weiterlesen

Preisverleihung an Briefodruck Fülle

Innovativster Onlinedrucker kommt vom Thüringer Lande

Wir freuen uns für unser Clubmitglied, die Briefodruck Fülle KG aus Wünschendorf. Für das kundenfreundliche Gesamtkonzept rund um den Onlineshop für Printmailings erhält sie als erstes Unternehmen überhaupt den Druck&Medien Award in der neuen Kategorie „Innovativster Onlinedrucker“.

Der Jubel war groß, als Moderatorin Judith Rakers im Ball Room des Hotel Grand Hyatt den Preisträger des Druck&Medien Awards „Innovativster Onlinedrucker des Jahres“ verkündet. Die Briefodruck Fülle KG gewann in dieser neuen Kategorie und ist damit das erste Unternehmen in der Geschichte des renommierten Wettbewerbs, dass diese Auszeichnung erhält.

Im Finale setzte sich der mittelständige Betrieb aus Wünschendorf gegen eine namhafte Internetdruckei durch. Mit der Spezialisierung auf gedruckte Werbemailings überzeugte Briefodruck die 23 Experten der hochkarätigen Jury. Im Fokus der Bewertung stand der Online-Shop der Mailing-Druckerei auf www.briefodruck.de, in dem über 2 Jahre intensive Entwicklungszeit stecken. Werbetreibende können dort eigene Mailing-Kampagnen schnell und sicher umsetzen, wofür 80 verschiedenen Systemmailings bereitstehen.

Die Briefodruck Fülle KG ist Produzent von gedruckten Mailings, Selfmailern und Briefhüllen. 50 Vollzeit- und 30 Teilzeitkräfte beschäftigt das 1912 gegründete Unternehmen aus Thüringen am Standort in Wünschendorf/Elster – in vierter und fünfter Generation geleitet von Wolfgang und Frank Fülle. Den Unterschied zum Wettbewerb macht vor allem das ständig weiterentwickelte Angebot an vorgedachten Systemmailings mit Geling-Garantie.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Briefodruck Fülle KG
Andreas Schütz – Marketing & PR
Fuchstalstraße 8
07570 Wünschendorf/Elster

03 66 03 / 8 43 68
presse@briefodruck.de
www.briefodruck.de

 

Weiterlesen