„Was ist Neuromarketing? – Automation vs. Emotion“

pentahotel Gera
23.04.2018, 19:30  Uhr

Wir werden immer schneller mit immer mehr Informationen konfrontiert – wie reagieren wir und welche Schlussfolgerungen ziehen wir daraus für die Unternehmenskommunikation? Wie schnell sind die „Neuen Medien“ und wie gut kann der menschliche Organismus da mithalten? Ändert sich die Art, wie Menschen Kaufentscheidungen treffen und wie können wir verborgene Potentiale des Neuromarketings nutzen?

Diese und viele weitere Fragen beantwortet unser Referent Frank Barthen. Er ist Markenbiologe und Geschäftsführer/Mitinhaber der cross media store GmbH / NARCISS & TAURUS Dresden. Barthen beleuchtet die Annahmen über menschliche Wahrnehmungsprozesse aus einer völlig neuen, biologischen Perspektive und widerlegt damit althergebrachte Theorien über menschliche Entscheidungsprozesse.

Weiterlesen

Wie funktioniert unser Geldsystem?

pentahotel Gera
27.11.2017, 19:30  Uhr

Über 90% unserer Zahlungsmittel, nämlich das gesamte Geld auf elektronischen Bankkonten, werden nicht etwa von der staatlichen Zentralbank geschaffen, sondern von gewinnorientierten privaten Geschäftsbanken. Diese Situation schafft eine Reihe von ökonomischen, sozialen und auch ökologischen Problemen etwa in Form von Finanzkrisen, Ungleichheit und Überschuldung. Dies trägt maßgeblich zum voranschreitenden Zusammenbruch des gesellschaftlichen Zusammenhalts und demokratischer Werte bei.

Eine überfällige Reformmaßnahme ist die Vollgeldreform, deren Kern es ist, die gesamte Geldschöpfung an eine öffentliche Gewalt zu überführen und damit das Geld- und Finanzsystem in den Dienst der gesamten Gesellschaft zu stellen. In Deutschland setzt sich der gemeinnützige Verein Monetative e.V. dafür ein, dass die Vollgeldreform umgesetzt wird und damit einen fairen und stabilen Ordnungsrahmen für Demokratie und freie Marktwirtschaft bietet.

Insbesondere seit der Finanzkrise nimmt das Thema massiv an Fahrt auf und auch auf internationaler Ebene gibt es im „International Movement for Monetary Reform“ bereits in über 20 ändern entsprechende Organisationen und in der Schweiz wird es im Sommer 2018 sogar eine entsprechende Volksabstimmung zum Vollgeld geben.

Lino Zeddies, 2. Vorsitzenden von Monetative e.V., wird einen Impulsvortrag zu dieser Thematik halten und dabei viel Raum lassen für Fragen und intensive Diskussionen.

Weiterlesen

Steueränderungen 2017 / 2018

pentahotel Gera
27.11.2017, 19:30  Uhr

Unser Clubmitglied Martina Becker von der ETL/ADVISION Steuerberatungsgesellschaft informiert über die wichtigsten Steuerthemen des neuen Jahres. Schwerpunkte ihres Vortrages sind u.a.:

  • Aufbewahrungspflichten
  • GoBD-Digitalisierung der Buchführung
  • Neuerungen für elektronische Registrierkassen
  • Rückwirkung der Rechnungsberichtigung
  • Förderung der Elektromobilität
  • Elektronisches Fahrtenbuch
  • Beschäftigung von Rentnern
  • Beschäftigung von Studenten
  • Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens
  • Neue Rechtsprechung haushaltsnahe Dienst-und Handwerkerleistungen
  • wichtige steuerliche Termine in 2018

Weiterlesen

Marketingkooperationen im Thüringer Städtetourismus

Wann und Wo?

pentahotel Gera
27.11.2017, 19:30  Uhr

Unsere nächste Vortragsveranstaltung widmet sich erfolgreichen Marketingkooperationen. Ein positives Beispiel hierfür ist der Verein Städtetourismus in Thüringen e. V., der seit mehr als 20 Jahren für den Erfolg des Städte- und Kulturtourismus im Freistaat steht. Der Verein bündelt die Kräfte von 19 Thüringer Städten – von A wie Altenburg bis W wie Weimar. Dabei gelingt es dem Verein, seine Mitglieder unter einer einheitlichen Dachmarke zu bewerben ohne dabei die Individualität und Eigenständigkeit jeder einzelnen Stadt aufzugeben. Die Erfolge sind messbar. In den Mitgliedsstädten des Vereins übernachten mehr als die Hälfte aller Touristen in Thüringen. Rund 70 Prozent der internationalen Gäste besuchen die Thüringer Städte.

Unser Referent Sebastian Keßler arbeitet im Tourismusmarketing der Bachstadt Arnstadt und ist Vorstandsmitglied im Verein Städtetourismus in Thüringen e. V.. Von 2006 bis 2008 arbeitete er im Marketing von Schumann Reisen und ist seitdem auch ein aktives Mitglied in unserem Marketingclub.

Die Einladung steht als PDF-Download bereit.

Weiterlesen