Preisverleihung an Briefodruck Fülle

Innovativster Onlinedrucker kommt vom Thüringer Lande

Wir freuen uns für unser Clubmitglied, die Briefodruck Fülle KG aus Wünschendorf. Für das kundenfreundliche Gesamtkonzept rund um den Onlineshop für Printmailings erhält sie als erstes Unternehmen überhaupt den Druck&Medien Award in der neuen Kategorie „Innovativster Onlinedrucker“.

Der Jubel war groß, als Moderatorin Judith Rakers im Ball Room des Hotel Grand Hyatt den Preisträger des Druck&Medien Awards „Innovativster Onlinedrucker des Jahres“ verkündet. Die Briefodruck Fülle KG gewann in dieser neuen Kategorie und ist damit das erste Unternehmen in der Geschichte des renommierten Wettbewerbs, dass diese Auszeichnung erhält.

Im Finale setzte sich der mittelständige Betrieb aus Wünschendorf gegen eine namhafte Internetdruckei durch. Mit der Spezialisierung auf gedruckte Werbemailings überzeugte Briefodruck die 23 Experten der hochkarätigen Jury. Im Fokus der Bewertung stand der Online-Shop der Mailing-Druckerei auf www.briefodruck.de, in dem über 2 Jahre intensive Entwicklungszeit stecken. Werbetreibende können dort eigene Mailing-Kampagnen schnell und sicher umsetzen, wofür 80 verschiedenen Systemmailings bereitstehen.

Die Briefodruck Fülle KG ist Produzent von gedruckten Mailings, Selfmailern und Briefhüllen. 50 Vollzeit- und 30 Teilzeitkräfte beschäftigt das 1912 gegründete Unternehmen aus Thüringen am Standort in Wünschendorf/Elster – in vierter und fünfter Generation geleitet von Wolfgang und Frank Fülle. Den Unterschied zum Wettbewerb macht vor allem das ständig weiterentwickelte Angebot an vorgedachten Systemmailings mit Geling-Garantie.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Briefodruck Fülle KG
Andreas Schütz – Marketing & PR
Fuchstalstraße 8
07570 Wünschendorf/Elster

03 66 03 / 8 43 68
presse@briefodruck.de
www.briefodruck.de

 

Weiterlesen

Prf. Rieckhof

Erst der Preis, dann der Gewinn!

Wann und Wo?

pentahotel Gera
25.09.2017, 19:30  Uhr

Unser nächster Vortrag beschäftigt sich mit einer der zentralen Fragen im Marketing: Wie finde ich den richtigen Preis für mein Produkt?

Einer der größten Gewinnhebel ist immer noch der Preis. Den Preis als strategischen Hebel zu mehr Wertschöpfung einzusetzen, erfordert allerdings ein langfristiges Konzept. Der Vortrag stellt die wesentlichen Bausteine einer langfristigen Preisstrategie vor und hilft, die Preiskommunikation nicht dem Zufall zu überlassen. Anhand von Fallstudien und Praxisbeispielen wird untersucht, wie Unter-
nehmen eine hohe Preiskompetenz aufbauen, anstatt sich auf jeden Preiskampf einzulassen.

Unser Referent ist Dr. Hans-Christian Riekhof. Er ist Professor für Internationales Marketing an der PFH Private Hochschule Göttingen sowie Autor und Herausgeber verschiedener Bücher zu Strategie, Marketing und Retail Business. Als Marketingdirektor der Otto Group und Geschäftsbereichsleiter der Beiersdorf AG sowie als Berater namhafter Unternehmen in Strategie- und Marketingthemen ist er der ideale Vermittler von Theorie und Praxis. Seit 2005 befasst sich Professor Riekhof in Form von Projekten und Studien intensiv mit Fragen des strategischen und operativen Pricing.

Weiterlesen

170811_MCO_hsit_Strassenbahn (3)

Wandertag auf Rädern

die traditionelle Wanderung des Marketingclub Ostthüringen e. V. wurde in diesem Jahr erstmals als Rundfahrt gestaltet. Am vergangenen Freitag fuhr der Verein mit der historischen Straßenbahn durch Gera. Beim anschließenden Besuch der Sparkasse Gera-Greiz konnten die Teilnehmer den beeindruckenden Blick über die Otto-Dix-Stadt genießen.

Der MAN Triebwagen aus dem Jahr 1928 war voll besetzt, als er am Freitagnachmittag das Betriebsgelände der GVB verließ. An Bord waren rund 30 Mitglieder und Freunde des MC Ostthüringen. Sie wurden begleitet von der Gästeführerin Karin Schumann, die auf dem Weg die Geschichte der Stadt, ihre bedeutenden Bürger und wichtige Industriebetriebe vorstellte.

Der kurzweiligen Rundfahrt folgte ein Besuch der Sparkasse Gera-Greiz. Mit dem Fahrstuhl ging es in die oberste Etage des denkmalgeschützten Handelshofes. Vom Dach des ältesten Hochhauses in Gera eröffnette sich ein beeindruckender Blick über die Dächer der Stadt. Markus Morbach, der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse, stellte den Gästen sein Unternehmen vor. Dabei erzählte er so manche Anekdoten aus der wechselvolle Geschichte des Handelshofes. Der Clubabend klang bei einem reichhaltigen Buffet mit vielen interessanten Gesprächen aus.

Der Marketingclub Ostthüringen e. V. veranstaltet monatlich Vorträge und Exkursionen zu den Themen Marketing und Vertrieb. Die nächste Veranstaltung findet am 25. September im Pentahotel Gera statt. Dann hält Prof. Hans-Christian Riekhof aus Göttingen einen Vortrag zum Thema “Erst der Preis, dann der Gewinn!”.

Weiterlesen

Bildrechte

Bildnutzung in Unternehmen

Wann und Wo?

pentahotel Gera
26.06.2017, 19:30  Uhr

Nicht erst seit der ersten Internetblase, sondern seit der Digitalisierung der Druckvorstufe stehen Branchen wie die Fotografie in einem grundsätzlichen Wandel: Die digitale Transformation und allseits präsente Begriffe wie „Content Marketing“ bieten aktuell neue Chancen für Unternehmen, ihre Themen und Inhalte digital zu verwalten und effizienter auszuspielen. Produkt- und Unternehmenskommunikation müssen ihre Bilder, Filme, Texte etc sicher und effizient verwalten. Wo liegen die wichtigsten Knackpunkte? Wie könnte eine Marschroute aussehen? Was passiert gerade bei den Bildagenturen? Und was hat ein Plagiat mit Copy&Paste zu tun?

Alexander Karst, Geschäftsführer der Bildbeschaffer GmbH, wird dieses Themenfeld abstecken und im Dialog für einen Austausch zur Verfügung stehen.

Die Bildbeschaffer GmbH wurde von Alexander Karst und Michaela Koch 2008 gegründet: von der Recherche und dem Einkauf von Bildern und Filmen über die Verschlagwortung für unternehmenseigene Datenbanken übernehmen die Bildbeschaffer die gesamte Palette aller Themen rund ums Bild – und beraten ebenso zu Workflows im Unternehmen und im Zusammenspiel mit Agenturen und Dienstleistern, auch in Form von Seminaren. Seit 2002 arbeitet Alexander Karst in der Branche. Vorher war er PR- und Web-Manager von Getty Images und anderen Bildagenturen in Deutschland.

Weiterlesen