Kommunikations-Krisen ereignen sich nicht – sie entstehen!

Stephan Grafen
Stephan Grafen

Wann und Wo?

pentahotel Gera
26.09.2016, 19:30  Uhr

Ein plötzliches Ereignis in einem Unternehmen oder einer Institution muss nicht unbedingt zu einer Kommunikations-Krise werden. Denn Kommunikations-Krisen entstehen erst, etwa durch Untätigkeit des Managements, durch mangelhafte Havarie-Bewältigung oder durch falsche oder unwirksame Kommunikation im Ereignisfall.

An aktuellen Beispielen erläutert der Leipziger Kommunikationsexperte Stephan Grafen zunächst, wie aus Management-Fehlern im Ereignisfall veritable Kommunikations-Krisen wachsen und dadurch vielfach Unternehmenswerte vernichtet werden. Im zweiten Teil seines Vortrags stehe die Methoden und Systeme im Vordergrund, die Unternehmen, Institutionen und Verbände wirksam in der Ereignis-Kommunikation unterstützen können.

Weiterlesen

Auf dem Weg zur Veitskirche.

Marketingclub Ostthüringen auf Wanderschaft

Der Marketingclub Ostthüringen e. V. ist der kleinste Verein innerhalb des Deutschen Marketingverbandes (DMV). Dennoch bietet er seinen 20 Mitgliedern immer wieder interessante Veranstaltungen. Neben Vorträgen und Firmenbesichtigungen hat der Clubwandertag seinen festen Platz im Jahresprogramm.
 
Start und Ziel des diesjährigen Wandertages am 06.08.2016 war die Untermühle im Thüringischen Wünschendorf. Die Strecke wurde bewusst kurz gehalten, denn im Zentrum stand die Besichtigung der mehr als 1000 Jahre alten Veitskirche. Nach einem Orgelspiel berichtete Pfarrer Christof Schulze aus der wechselvollen Geschichte des Gotteshauses. Auch von der historischen Holzbrücke aus dem Jahr 1786 waren die Wanderer sichtlich beeindruckt.
 
Nach der Rückkehr zur Untermühle erwartete die Teilnehmer ein reich gedecktes Buffet im Garten des Bildhauers Thomas Schulze. Seine Frau Hirut verwöhnte ihre Gäste mit äthiopischen Spezialitäten und einer traditionellen Kaffeezeremonie.
 
Der traditionelle Wandertag ist für die Mitglieder des Marketingclubs eine besondere Gelegenheit, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Die nächste Vortragsveranstaltung am 26.09.2016 widmet sich der Kommunikation in Krisensituationen.

Weiterlesen

Club-Wandertag 2016

Wann und wo?

Treffpunkt: Hauptbahnhof Gera
05.08.2016, 16:45 Uhr

Auch in diesem Jahr wollen wir wieder gemeinsam Wandern gehen. Vom Bahnhof Wünschendorf aus geht es im schönen Elstertal zur nahe gelegenen Untermühle. Der Bildhauer Thomas Schulze und seine Frau Hirut empfangen uns in ihrem Garten direkt am Elsterufer.

In diesem außergewöhnlichem Ambiente genießen wir gemeinsam ein äthiopisches Essen und runden dieses mit einer typischen Kaffeezeremonie ab, denn Äthiopien ist nicht nur das Heimatland des Kaffees arabica, es ist mit größter Wahrscheinlichkeit auch das Land, in dem die Zubereitung des Kaffees entwickelt wurde.

Hier geht es zum Anmeldeformular.

Weiterlesen

Martin Geiger

Schneller als die Konkurrenz

Wann und Wo?

pentahotel Gera
27.06.2016, 19:30  Uhr

Ob es uns nun gefällt oder nicht: Unser Leben hat sich beschleunigt. Dies hat auch die Wirtschaft verändert. Heute entscheidet Tempo über Erfolg von morgen. „Pünktlich“ ist das neue „zu spät“. Ein Phänomen, das sowohl unsere Gesellschaft als auch jeden Einzelnen betrifft.

Martin Geiger bietet nicht nur einen Überblick über diese Entwicklung und ihre Bedeutung für Mensch und Unternehmen, Deutschlands Produktivitätsexperte räumt zugleich auf mit dem Märchen von der Entschleunigung und dem Mythos der Work-Life-Balance. Er verdeutlicht, warum Unternehmen den Turbo zuschalten müssen, wenn sie als Gewinner von morgen aus dem Wettbewerb hervorgehen wollen und zeigt zugleich die Strategien moderner Unternehmensführung für das Geschwindigkeitszeitalter auf.

Unser Referent, der Effizientertainer® Martin Geiger, ist anerkannter Experte für die Steigerung der persönlichen und unternehmerischen Produktivität. Der mehrfach ausgezeichnete Vortragsredner und Coach gilt als Vordenker und Freigeist in Sachen Produktivität.

Weiterlesen